Direkt zum Inhalt wechseln

Datenschutzerklärung

Liebe/r BesucherIn,

Vielen Dank für das Interesse an unserem Unternehmen. Die FRAISS IT legt größten Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir behandeln die uns anvertrauten Daten streng vertraulich und gehen damit verantwortungsvoll um. Daher informieren wir Sie gemäß den einschlägigen Datenschutzbestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung, TKG 2003 und der DSG.

Diese Webseite wird als verantwortliche Stelle betrieben von:

FRAISS IT GmbH
Hauptplatz 5/3
A-8010 Graz

Firmenbuchnummer FN501700w, Landesgericht ZRS Graz
UID: ATU73814116

Verantwortliche/Verantwortlicher zum Zeitpunkt der Datenerhebung:
DI(FH) Mario Fraiß (Geschäftsführer) & DIin Rebekka Aigner-Carmichael

Kontakt für Betroffenenrechte:
DI Rebekka Aigner (Geschäftsführerin und Datenschutzkoordinatorin), datenschutz@fraiss.com.

DATEN DIE WIR BEI IHREM BESUCH VERARBEITEN

Zweck, Art und Umfang der Verarbeitung

Ihre Daten werden ausschließlich zum angegebenen Zweck verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Davon ausgenommen sind jediglich die Überlassung an unsere Aufragsverarbeiter, wie bspw. unseren IT-Hoster. Die Daten werden ausschließlich innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum verarbeitet.

Bei jeder Erhebung personenbezogener Daten, bei der Sie uns Ihre Daten aktiv mitteilen, werden wir Sie auf den Zweck explizit hinweisen. Wir erheben, nutzen und verwalten Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 DSGVO nur dann, wenn es eine rechtliche Verpflichtung ist, zur Erfüllung eines Vertrages oder bei vorvertraglichen Maßnahmen notwendig ist, ein berechtigtes Interesse vorliegt (Direktmarketing und security-technischer Schutz des Internetauftritts), oder wenn wir Ihre Einwilligung haben. Wir speichern Ihre Daten nur so lange wie wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, oder wir die Daten für den angegebenen Zweck benötigen.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, mittels einer E-mail unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten sind verpflichtend, da wir Ihnen unseren Newsletter sonst nicht zustellen können. Den Newsletter können Sie jederzeit abbestellen. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse:  datenschutz@fraiss.com. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit, uns über unsere Website zu kontaktieren. Hierfür benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, sowie optional Ihr Unternehmen, sowie Ihre Erklärung, dass Sie mit der elektronischen Übermittlung an uns einverstanden sind. Diese Daten sind verpflichtend, da wir ansonsten nicht mit Ihnen in Kontakt treten können, und Ihre Anfrage ansonsten nicht bearbeiten können.

Kontaktaufnahme mittels Email oder Telefon

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit per Telefonanruf oder E-mail mit uns in Kontakt zu treten. Hierfür benötigen wir ebenfalls Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, sowie Ihre Erklärung, dass Sie mit der elektronischen Übermittlung an uns einverstanden sind. Diese Daten sind verpflichtend, da wir ansonsten nicht mit Ihnen in Kontakt treten können, und Ihre Anfrage auch nicht bearbeiten können.

Matomo Analytics

Diese Website benutzt Matomo Analytics, einen Webanalysedienst der InnoCraft Ltd. InnoCraft Ltd ist ein eingetragenes Unternehmen in Neuseeland (NZBN 6106769) und hat auch eine Europäische Niederlassung. Aufgrund des Angemessenheitsbeschluss nach Art. 46 Abs. 5 S. 2 DSGVO stellen die Datenschutzregeln in Neuseeland ein angemessenes Schutzniveau für Bürger der europäischen Union sicher. Matomo verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden auf diesem Server gespeichert und verarbeitet. Eine Übermittlerung der Daten an andere Server findet nicht statt.

Wird werden die Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung im Cookie Banner bzw. Ihrer Browser-Software verhindern. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten soweit dies möglich ist pseudonymisiert. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 13 Monaten aufbewahrt. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen. Für Anfragen jeglicher Art können Sie sich auch an dsgvo@fraiss.com.

Leadfeeder

Diese Website verwendet Leadfeeder. Leadfeeder ist ein Online-Tracking Tool, das versucht User mit dem Unternehmen zu verbinden, bei dem sie arbeiten. Damit soll gezielteres Marketing möglich werden. Leadfeeder gehört zu Liidio Oy, einem finnisch Unternehmen (company ID 2457101-9). Die gesammelten Daten werden nur verschlüsselt auf einem Cloudservice abgelegt und können dort nicht decryptet werden (anonymisiert), daher wird die Datenverarbeitung ausschließlich in der EU durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie jederzeit unter https://www.leadfeeder.com/privacy/

IHRE RECHTE

Die Datenschutzgrundverordnung sichert Ihnen als betroffene Person das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie die Einschränkung der Verarbeitung und die zur Verfügungstellung Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format. Außerdem haben Sie ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Eine etwaige Einwilligung, wie beispielsweise beim Beziehen des Newsletters, können Sie jederzeit per Email widerrufen. Anschließend werden Ihre Daten gelöscht, außer eine gesetzliche Verpflichtung oder ein besonders schutzwürdiges Interesse spricht dagegen. Bei Fragen zu diesen Rechten, sowie bei sonstigen Fragen, können Sie sich gerne an Frau DI Rebekka Aigner unter datenschutz@fraiss.com wenden.

Widerspruchsrecht

Ein besonderes Recht der Datenschutzgrundverordnung ist die Möglichkeit sich jederzeit mit einer Beschwerde an die Datenschutzbehörde ( www.dsb.gv.at, Telefon: +43 1 531 15-202525, E-Mail: dsb@dsb.gv.at) wenden zu können, falls Sie der Meinung sind dass Ihre Daten nicht datenschutzkonform verarbeitet werden. Wir würden uns natürlich freuen, wenn Sie sich zuerst an uns wenden, da wir uns sicher sind, Ihre Fragen bereits vorab kären zu können.

DER SCHUTZ IHRER DATEN

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Deshalb verschlüsseln wir mittels SSL den Zugriff auf unsere Webseite. Zusätzlich ergreifen wir alle sinnvollen und verhältnismäßigen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihnen bestmöglichen Schutz Ihrer Daten gewährleisten zu können.